UNSER ANGEBOT
artikel_pic
WELTKONVENT TEILNAHMEGEBÜHR für 10 Tage
179,- €

Nutzungsbedingungen

Impressum

Die Webseiten unter www.mittelalter.com und die auf diesen Seiten vorgehaltenen Dienste werden dir angeboten von:

Mittelalter.Com, Zilker
Jan-Oliver Zilker
Kirchplatz 2
82041 Oberbiberg

Tel: 089-24 20 48 54
Fax: 089-24 20 48 55
Email: info@mittelalter.com


Erklärung der Rechte und Pflichten

Die vorliegende Erklärung der Rechte und Pflichten ("Erklärung") beruht auf den Mittelalter.Com-Grundsätzen und reguliert unsere Beziehung zu den Nutzern und anderen, die mit Mittelalter.Com interagieren. Mit deiner Nutzung von Mittelalter.Com oder dem Zugriff darauf stimmst du dieser Erklärung zu.

1. Privatsphäre

Deine Privatsphäre ist uns sehr wichtig. In unseren Datenschutzrichtlinien machen wir wichtige Angaben dazu, wie wir deine Inhalte und Informationen sammeln und verwenden können. Wir fordern dich auf die Datenschutzrichtlinien zu lesen und sie zu verwenden, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

2. Der Austausch deiner Inhalte und Informationen

Dir gehören alle Inhalte und Informationen, die du auf Mittelalter.Com postest. Zudem kannst du mithilfe deiner Privatsphäre- und Anwendungseinstellungen kontrollieren, wie diese ausgetauscht werden. Ferner:

1. Für Inhalte, die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, wie Fotos (IP-Inhalte) erteilst du uns vorbehaltlich deiner Privatsphäre- und Anwendungseinstellungen die folgende Erlaubnis: Du gibst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, unentgeltliche, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die du auf oder im Zusammenhang mit Mittelalter.Com postest (IP-Lizenz). Diese IP-Lizenz endet, wenn du deine IP-Inhalte oder dein Konto löscht.
2. Wenn du IP-Inhalte löscht, so werden sie auf eine Weise entfernt, die dem Leeren des Recyclingbehälters auf einem Computer gleichkommt. Allerdings sollte dir bewusst sein, dass entfernte Inhalte für eine angemessene Zeitspanne in Sicherheitskopien fortbestehen (für andere jedoch nicht zugänglich sind).
3. Wir begrüßen grundsätzlich dein Feedback sowie deine Anregungen bezüglich Mittelalter.Com. Du verstehst jedoch, dass wir diese verwenden können, ohne verpflichtet zu sein dich dafür zu entschädigen (ebenso wie du nicht verpflichtet bist, uns diese anzubieten).


3. Sicherheit

Wir bemühen uns nach besten Kräften die Sicherheit von Mittelalter.Com zu wahren, können diese jedoch nicht garantieren. Wir benötigen dazu deine Hilfe. Dies umfasst die folgenden Verpflichtungen:

1. Du wirst keine nicht genehmigten Werbekommunikationen (beispielsweise Spam) auf Mittelalter.Com versenden oder auf andere Art auf Mittelalter.Com posten.
2. Du wirst mittels automatisierter Mechanismen (wie Bots, Roboter, Spider oder Scraper) keine Inhalte oder Informationen von Nutzern erfassen oder auf andere Art auf Mittelalter.Com zugreifen, sofern du nicht unsere Erlaubnis hast.
3. Du wirst keine rechtswidrigen Strukturvertriebe, wie beispielsweise Schneeballsysteme, auf Mittelalter.Com betreiben.
4. Du wirst keine Viren oder anderen bösartigen Code hochladen.
5. Du wirst keine Anmeldeinformationen einholen oder auf ein Konto zugreifen, das einer anderen Person gehört.
6. Du wirst andere Nutzer weder tyrannisieren noch einschüchtern oder schikanieren.
7. Du wirst keine Inhalte posten, die: verabscheuungswürdig, bedrohlich oder pornografisch sind, zu Gewalt auffordern oder Nacktheit sowie Gewalt enthalten.
8. Du wirst keine externen Anwendungen entwickeln oder unterhalten, die alkoholspezifische oder andere für Minderjährige ungeeignete Inhalte (einschließlich Werbeanzeigen) enthalten, ohne entsprechende Altersbeschränkungen einzuhalten.
9. Ohne unsere schriftliche Einwilligung wirst du keine Wettbewerbe, Werbegeschenke oder Preisausschreiben (?Werbeaktionen?) auf Mittelalter.Com anbieten. Wenn wir unsere Einwilligung dazu geben, übernimmst du die vollständige Verantwortung für die Werbeaktion und wirst dich an unsere Richtlinien für Promotions und alle geltenden Gesetze halten.
10. Du wirst Mittelalter.Com nicht verwenden, um rechtswidrige, irreführende, bösartige oder diskriminierende Handlungen durchzuführen.
11. Du wirst keine Handlungen durchführen, welche das einwandfreie Funktionieren von Mittelalter.Com blockieren, überbelasten oder beeinträchtigen könnten, wie etwa Denial-of-Service Attacken.
12. Du wirst jegliche Verstöße gegen diese Erklärung weder unterstützen noch fördern.


4. Registrierung und Kontosicherheit

Mittelalter.Com-Nutzer geben Ihre tatsächlichen Namen und Daten an und damit das auch in Zukunft so bleibt, benötigen wir deine Hilfe. Im Folgenden werden einige Verpflichtungen aufgeführt, die du bezüglich der Registrierung und der Wahrung der Sicherheit deines Kontos uns gegenüber eingehst:

1. Du wirst keine falschen persönlichen Informationen auf Mittelalter.Com bereitstellen oder ohne Erlaubnis ein Profil für jemand anderes erstellen.
2. Du wirst nur ein persönliches Profil erstellen.
3. Wenn wir dein Konto sperren, wirst du ohne unsere Erlaubnis kein anderes Profil erstellen.
4. Du wirst dein persönliches Profil nicht zu deinem kommerziellen Nutzen verwenden, Du wirst keine Waren über Mittelalter.Com vertreiben oder anpreisen, das Handeln von Waren über Mittelalter.Com ist alleine uns vorbehalten.
5. Du wirst Mittelalter.Com nicht verwenden, wenn du unter 16 Jahre alt bist.
6. Du wirst Mittelalter.Com nicht verwenden, wenn du ein registrierter Sexualstraftäter bist.
7. Deine Kontaktinformationen sind korrekt und du wirst sie auf dem neuesten Stand halten.
8. Du wirst dein Passwort nicht weitergeben, eine andere Person auf dein Konto zugreifen lassen oder anderweitige Handlungen durchführen, die die Sicherheit deines Kontos gefährden können.
9. Du wirst dein Konto (einschließlich einer von dir verwalteten Seite/Organisation) an niemanden übertragen, ohne vorher unsere schriftliche Erlaubnis einzuholen.
10. Wenn du einen Künstlernamen für dein Konto auswählst, behalten wir uns das Recht vor diesen zu entfernen oder zurückzufordern, sollten wir dies als notwendig erachten (zum Beispiel, wenn der Inhaber einer Marke eine Beschwerde über einen Künstlernamen einreicht, welcher nicht dem echten Namen eines Nutzers entspricht).


5. Schutz der Rechte anderer Personen

Wir respektieren die Rechte anderer und erwarten von dir, dass du dies auch tust.

1. Du wirst keine Handlungen auf Mittelalter.Com durchführen, welche die Rechte einer anderen Person oder das Gesetz verletzen.
2. Wir können sämtliche Inhalte und Informationen, die du auf Mittelalter.Com gepostet hast, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen die vorliegende Erklärung verstoßen.
3. Wir werden dir Hilfsmittel zur Verfügung stellen, mit denen du deine Rechte an geistigem Eigentum schützen kannst. Mehr dazu erfährst du auf der Seite zum Melden von Beschwerden über eine Verletzung an geistigem Eigentum.
4. Wenn wir deine Inhalte entfernen, weil diese die Urheberrechte eines anderen verletzen, und du der Ansicht bist, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, werden wir dir die Gelegenheit zu einer Gegendarstellung geben.
5. Wenn du wiederholt die Rechte an geistigem Eigentum anderer verletzt, werden wir gegebenenfalls dein Konto sperren.
6. Du wirst unsere Urheberrechte und Markenzeichen (einschließlich Mittelalter.Com, die Mittelalter.Com-Logos, MACOM) oder andere ähnliche und daher leicht zu verwechselnde Zeichen nicht ohne unsere schriftliche Erlaubnis verwenden.
7. Du wirst keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Daten auf Mittelalter.Com posten.
9. Du wirst Nutzern oder Personen, die keine Nutzer sind, ohne ihre Zustimmung keine E-Mail-Einladungen schicken.


6. Zahlungen

Wenn du Zahlungen auf Mittelalter.Com durchführst oder Gutscheine verwendest, stimmst du unseren Zahlungsbedingungen zu. Diese findest Du in unseren AGBs.



8. Besondere Bestimmungen für Betreiber von Webseiten

Wenn du der Entwickler oder Betreiber einer Webseite bist, gelten die folgenden zusätzlichen Bedingungen für dich:

1. In unserem Profibereich dürfen nur Webseiten beworben werden, die Dienstleistungen (Kein Handel) zum Hauptinhalt haben, also Vereine, Veranstaltungen, Institutionen, Burgen, oder Orte von Interesse. Der Handel von Waren ist ausschließlich Mittelalter.Com vorbehalten.



9. Besondere Bestimmungen für Werbetreibende



10. Besondere Bestimmungen für Seiten/Organisationen

Wenn du eine Seite auf Mittelalter.Com erstellst oder verwaltest, stimmst du unseren Nutzungsbedingungen für Seiten zu.
1. Mittelalter.Com erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
2. Mittelalter.Com kann nicht garantieren, dass eine Seite/Organisation 24 Std. aufrufbar ist, wir bemühen uns aber natürlich ein sehr Hohe Verfügbarkeit zu erreichen
3. Die Preise für einen Profi-Eintrag entnehmen Sie bitte unserem Onlineshop, Rubrik COMUNITY/PORTAL



11. Änderungen

1. Wir können diese Erklärung ändern, wenn wir dich über die Emailadresse, die Du in Deinem Profil hinterlegt hast darüber informieren und dir die Möglichkeit zur Reaktion auf die entsprechenden Änderungen geben.
2. Wir dürfen Änderungen aus rechtlichen oder administrativen Gründen oder zur Berichtigung einer falschen Aussage nach Benachrichtigung auch ohne die Möglichkeit von Kommentaren vornehmen.


12. Beendigung

Du kannst jederzeit dein Konto löschen. In diesen Fällen wird deine Beziehung zu Mittelalter.Com beendet. Wir können die Beziehung zwischen dir und Mittelalter.Com jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen.
Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn eine Partei gegen Verpflichtungen aus dieser Erklärung, gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die Datenschutzrichtlinien verstößt, und der kündigenden Partei unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zur vereinbarten Beendigung oder bis zum Ablauf einer Kündigungsfrist nicht zugemutet werden kann. Eine Kündigung aus wichtigem Grund ist nur innerhalb einer angemessenen Frist nach Kenntniserlangung möglich.
Besteht der wichtige Grund in der Verletzung einer Pflicht aus dieser Erklärung, ist die Kündigung erst nach erfolglosem Ablauf einer zur Abhilfe bestimmten Pflicht oder nach erfolgloser Abmahnung zulässig. Einer Abhilfefrist bedarf es jedoch nicht, wenn die andere Seite die Erfüllung ihrer Verpflichtungen ernsthaft und endgültig verweigert oder besondere Umstände vorliegen, die unter Abwägung der beiderseitigen Interessen eine sofortige Kündigung rechtfertigen.


13. Streitfälle

1. Du wirst sämtliche Ansprüche, Klagegegenstände oder Streitfälle (?Anspruch?), die du uns gegenüber hast und die sich aus dieser Erklärung oder aus Mittelalter.Com oder in Verbindung damit ergeben, ausschließlich vor einem Staats- oder Bundesgericht in München, Deutschland, klären. Diese Erklärung sowie alle Ansprüche, die möglicherweise zwischen dir und uns entstehen, unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts. Du erklärst dich einverstanden, dich bei einem Prozess über alle derartigen Ansprüche der personenbezogenen Zuständigkeit der Gerichte München, Deutschland, zu unterwerfen.
2. Wenn jemand einen Anspruch bezüglich deiner Handlungen, deiner Inhalte oder deiner Informationen auf Mittelalter.Com gegen uns erhebt, wirst du uns von sämtlichen Schäden, Verlusten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Rechtskosten) schadlos halten.
3. WIR BEMÜHEN UNS Mittelalter.Com IN BETRIEB, FEHLERFREI UND SICHER ZU HALTEN, JEDOCH ERFOLGT DEINE NUTZUNG VON Mittelalter.Com AUF EIGENES RISIKO. WIR STELLEN Mittelalter.Com IM VORLIEGENDEN ZUSTAND (?AS IS?) OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER KONKLUDENTE GARANTIEN BEREIT, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF KONKLUDENTE GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHT-VERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. WIR GARANTIEREN DIE SICHERHEIT VON Mittelalter.Com NICHT. Mittelalter.Com IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DIE HANDLUNGEN, INHALTE, INFORMATIONEN ODER DATEN DRITTER UND DU ENTBINDEST UNS, Jan-Oliver Zilker (Inhaber), LEITENDE ANGESTELLTE, MITARBEITER UND VERTRETER VON JEDWEDER HAFTUNG FÜR ANSPRÜCHE UND SCHÄDEN JEGLICHER ART, OB BEKANNT ODER UNBEKANNT, DIE SICH AUS EINEM STREITFALL MIT DRITTEN ERGEBEN ODER DAMIT IN VERBINDUNG STEHEN. WENN DU EIN BÜRGER DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BIST, VERZICHTEST DU AUF DEINE RECHTE. EIN ALLGEMEINER VERZICHT ERSTRECKT SICH NICHT AUF DIE HAFTUNGSANSPRÜCHE, DIE DEM GLÄUBIGER NICHT BEKANNT SIND ODER VON DEREN EXISTENZ ZU SEINEN GUNSTEN ER ZUM ZEITPUNKT DER VERZICHTERKLÄRUNG NICHTS AHNT, UND DIE, WENN SIE IHM BEKANNT WÄREN, SEINE FORDERUNGEN AN DEN SCHULDNER NACHHALTIG BEEINFLUSST HABEN MÜSSTEN. WIR ÜBERNEHMEN DIR GEGENÜBER KEINE HAFTUNG FÜR GEWINNVERLUSTE ODER ANDERE FOLGESCHÄDEN, SPEZIELLE, INDIREKTE ODER ZUFÄLLIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DIESER ERKLÄRUNG ODER AUS Mittelalter.Com ODER IN VERBINDUNG DAMIT ERGEBEN, SELBST WENN WIR VON DER MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. UNSERE GESAMTE HAFTUNG, DIE SICH AUS DIESER ERKLÄRUNG ODER AUS Mittelalter.Com, IST AUF EINHUNDERT EURO (100 EUR) ODER DEN BETRAG BEGRENZT, DEN DU IN DEN VERGANGENEN ZWÖLF MONATEN AN UNS ENTRICHTET HAST, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG GRÖSSER IST. DIE GELTENDEN GESETZE ERLAUBEN MÖGLICHERWEISE KEINE EINSCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS DER HAFTBARKEIT FÜR ZUFÄLLIG ENTSTANDENE ODER FOLGESCHÄDEN, SODASS DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG BZW. DER OBEN GENANNTE AUSSCHLUSS MÖGLICHERWEISE NICHT AUF DICH ZUTRIFFT. IN DIESEN FÄLLEN IST DIE HAFTUNG VON Mittelalter.Com AUF DEN GESETZLICH MAXIMAL ERLAUBTEN UMFANG BESCHRÄNKT.


14. Besondere Bestimmungen für Nutzer außerhalb der BRD

Wir versuchen eine globale Gemeinschaft zu schaffen, deren Standards einheitlich sind und für alle Mitglieder gelten. Allerdings bemühen wir uns dabei auch die regionalen Gesetze zu berücksichtigen. Die folgenden Bestimmungen sind für Nutzer außerhalb der BRD bindend:

1. Du bist damit einverstanden, dass deine persönlichen Daten in die BRD weitergeleitet und dort verarbeitet werden.
2. Du wirst Mittelalter.Com nicht für kommerzielle Zwecke (wie Werbung oder Zahlungen) nutzen oder eine -Webseite betreiben, wenn du in einem Land lebst, das von der BRD mit einem Embargo verhängt wurde, oder wenn du auf der entsprechenden Liste des Deutschen-Finanzministeriums geführt wirst.
3. Bestimmte Richtlinien, die nur auf deutsche Nutzer zutreffen, stehen hier zur Verfügung.


15. Definitionen

1. "Mittelalter.Com" umfasst alle Funktionen und Dienstleistungsangebote, die wir einschließlich über (a) unsere Webseite unter www.mittelalter.com und alle anderen mit der Mittelalter.Com-Marke versehenen oder gemeinschaftlich vermarkteten Webseiten (einschließlich Unterdomains, internationaler und Handyversionen sowie Widgets); (b) unsere Plattform und (c) soziale Plug-ins wie der "Gefällt mir"-Schaltfläche von Facebook, "Teilen"-Schaltfläche oder andere ähnliche Angebote und (d) andere bereits bestehende oder künftig entwickelte Medien, Software (wie eine Symbolleiste), Geräte oder Netzwerke bereitstellen.
2. Mit "Informationen" beziehen wir uns auf Fakten und andere Informationen über dich, inklusive Handlungen, die du durchführst.
4. Mit "Inhalten" ist alles gemeint, was du auf Mittelalter.Com postest, und das nicht durch die Definition von ?Informationen? abgedeckt wird.
5. "Daten" bezeichnet Inhalte und Informationen, die Dritte von Mittelalter.Com abrufen oder Mittelalter.Com über die Plattform zur Verfügung stellen können.
6. Wenn uns Inhalte durch das Posten auf Mittelalter.Com oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden (wie beispielsweise durch die Nutzung einer Anwendung), so wird dies als ?Posten? bezeichnet.
7. "Verwenden" bezieht sich auf das Verwenden, Kopieren, öffentliche Vorführen oder Anzeigen, Verbreiten, Modifizieren, Übersetzen und Erstellen von abgeleiteten Versionen.
8. "Aktive, registrierte Nutzer" verweist auf Nutzer, die sich innerhalb der vergangenen 30 Tage mindestens einmal bei Mittelalter.Com angemeldet haben.
9. Mit "Anwendung" wird auf jegliche Anwendungen und Webseiten verwiesen, welche die Plattform und andere Systeme, die Daten von uns empfangen oder empfangen haben, verwenden oder darauf zugreifen. Falls du nicht mehr auf die Plattform zugreifst, aber nicht alle unsere Daten gelöscht hast, trifft der Begriff ?Anwendung? zu bis alle Daten gelöscht wurden.


16. Sonstiges

1. Diese Erklärung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf Mittelalter.Com dar und ersetzt alle zuvor getroffenen Vereinbarungen.
2. Wenn irgendein Abschnitt dieser Erklärung für nicht durchsetzbar erachtet wird, bleibt die Gültigkeit aller anderen Abschnitte davon unberührt.
3. Das Versäumnis von Mittelalter.Com, eine Bestimmung dieser Erklärung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf die jeweilige Bestimmung dar.
4. Alle Änderungen dieser Erklärung oder der Verzicht darauf müssen in schriftlicher Form erfolgen und von uns unterzeichnet werden.
5. Du wirst weder deine Rechte noch deine Pflichten gemäß dieser Erklärung ohne unsere Einwilligung an andere übertragen.
6. Sämtliche Rechte und Pflichten, die wir gemäß dieser Erklärung haben, sind durch uns in Verbindung mit einer Fusion, einer Akquisition, dem Verkauf von Vermögenswerten oder kraft Gesetzes oder anderweitig frei abtretbar.
7. Kein Teil dieser Erklärung darf uns an der Befolgung der Gesetze hindern.
8. Diese Erklärung gewährt dritten Parteien keine Besitzrechte.
9. Du wirst alle zutreffenden Gesetze einhalten, wenn du Mittelalter.Com verwendest oder darauf zugreifst.